Unsere Apotheke


Die gemeinsame Geschichte von Familie Müller und der Neustädter Apotheke beginnt bereits am 6. März 1906, als Gotthard Müller den Betrieb käuflich erwirbt und damit in den Besitz einer Apotheke gelangt, deren Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert zurück reichen (siehe: Die Geschichte).

Gotthard Müller wurde am 28. November als Sohn eines Lehrers in Niederwalgern, im Kreis Marburg geboren. Sein Studium der Pharmazie an der Universität Marburg schloss er am 7. Mai 1888 mit Approbation als Apotheker ab. Nach Mitarbeit in verschiedenen Apotheken fand er schließlich – mit dem Kauf der Neustädter Apotheke – die Erfüllung seiner beruflichen Wünsche.

Zum Jahresbeginn 1939 übergibt er die traditionsreiche Apotheke an seinen Sohn Eckhard, dem jüngsten seiner vier Kinder. Dieser hatte ebenso wie sein Vater in Marburg studiert und dort am 28. April 1933 sein Staatsexamen abgelegt. Als Eckhard jedoch bereits sechs Jahre später nach kurzer schwerer Krankheit stirbt, wird die Neustädter Apotheke von der Erbengemeinschaft Elgin, Walrat und Luitgard Müller verpachtet.

Nach Auflösung der Erbengemeinschaft im Januar 1966 übernimmt Walrat Müller die Apotheke. Er hatte in Bonn Pharmazie studiert und am 30. Oktober 1962 seine Approbation erhalten. Zu Beginn des Jahres 2000 verpachtet Walrat Müller die Neustädter Apotheke schließlich seinem ältesten Sohn Jost, selbst auch Apotheker und Diplombiologe.

Damit wird die Familientradition nun schon in vierter Generation erfolgreich fortgeführt. Und vielleicht gerade weil in der Vergangenheit sowohl Höhen als auch Tiefen gemeistert wurden, mag die Hoffnung erlaubt sein, dass es für die Neustädter Apotheke und Familie Müller auch eine glückliche gemeinsame Zukunft geben wird.

Die Neustädter Apotheke in Herford – Familientradition seit 1906

Das Team der Neustädter-Apotheke

Coming soon

Jost Müller

Coming soon

Walrat Müller

Coming soon

Heike Beilke

Coming soon

Astrit Nagel

Coming soon

Lina Görz

Coming soon

Petra Brockmann

Coming soon

Anja Kaune

Coming soon

Lilli Raimchen
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

Wie Sie Halsschmerzen loswerden
Wie Sie Halsschmerzen loswerden

Welche Mittel helfen tatsächlich?

Halsschmerzen treffen fast jeden mehrmals im Jahr. An der Behandlung scheiden sich dennoch die Geister. Was lindert die Beschwerden tatsächlich und was sollten Sie lieber sein lassen?   mehr

Wundkleber statt Nadel und Faden
Wundkleber statt Nadel und Faden

Bald weniger Komplikationen bei OPs?

Wunden im Körperinneren sind oft schwer zu nähen. Lassen sie sich nicht verschließen, droht Lebensgefahr. Ein neuartiger Wundkleber könnte das Risiko innerer Blutungen senken.   mehr

Notfälle für den Augenarzt
Notfälle für den Augenarzt

Wann Sie umgehend reagieren sollten

Augenschmerzen, Sehverschlechterung, Doppelbilder: typische Symptome, die einem Besuch beim Augenarzt bedürfen. Welche Alarmzeichen Sie keinesfalls ignorieren sollten.   mehr

Kinderkrankheiten in Deutschland
Kinderkrankheiten in Deutschland

Verlauf heute zumeist harmlos

In der kalten Jahreszeit verbreiten sich Infekte in Kitas und Kindergärten besonders häufig. Neben Erkältungen und Magen-Darm-Erkrankungen treten sogenannte Kinderkrankheiten auf. Was Eltern wissen sollten.   mehr

Frauengehirn belohnt Großzügigkeit
Frauengehirn belohnt Großzügigkeit

Studie zeigt Geschlechterunterschied

Männer und Frauen erwarten durch unterschiedliches Verhalten eine Belohnung. Das zeigt eine aktuelle Hirnstudie. Demnach aktiviert bei Frauen soziales Verhalten das Belohnungssystem im Gehirn – bei Männern hingegen egoistisches Verhalten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Neustädter-Apotheke
Inhaber Jost Müller
Telefon 05221/1 56 88
E-Mail info@neustaedter-apotheke.de